Garagentore Rolltore Rollläden Rollos 24h Hotline
Garagentore Rolltore Rollläden Rollos24h Hotline

Rollos

Wir bieten Ihnen gern individuelle Lösungen für Sonnenschutz, Blendschutz und Hitzeschutz und viele weitere Rollo-Lösungen.

Wir verwenden Produkte der Firma GLASGARD (R)

 

Wir bieten Ihnen Rollos für Fenster und Dachfenster in den verschiedensten Varianten an. Sprechen Sie uns einfach darauf an, damit wir gemmeinsam eine individuelle Lösung erabeiten können.

BESSERE SEHBEDINGUNGEN IN JEDEM RAUM
Glasgard Rollosysteme mit Reflexionsfolien und ausgewählten Textilbehängen bieten eine ausreichende  Versorgung mit Tageslicht, schaffen bessere Sehbedingungen für ermüdungsfreies Arbeiten und ein  angenehmes Raumklima.


KLARE VORTEILE ›  Hoher Reflexionsgrad: Glasgard Folienbehänge können unter bestimmten Voraus - setzungen einen Reflexionsgrad von bis zu 78 % erreichen.
›  Wärmedämmender Effekt: In geschlossenem Zustand und in Abhängigkeit von  Umgebungsvariablen, wie z. B. der Verglasung, können  Glasgard Folien auch im Winter eine Energieeinsparung  von bis zu 41 % erreichen.
Folienbehänge beeindrucken durch überzeugende Hitze-  und Blendschutzwerte bei maximaler Transparenz. Die einzelnen Folientypen unterscheiden sich in Lichttransmissions- und Lichtreflexionsgrad sowie in der Farbe. Alle Glasgard Folien haben eine Rasterprägung nach eigenem, patentiertem Verfahren und sind aluminiumbedampft.
Textilbehänge geben Räumen eine wohnliche Atmosphäre und fügen sich stilvoll in Bürogebäude ein. Zudem bieten wir eine Reihe von glasseitig aluminiumbedampften Textilbehängen, die mittlere Blendschutzanforderungen gut erfüllen können.

OPTIMALE SEHBEDINGUNGEN  FÜR STÖRUNGSFREIES ARBEITEN


DIE HERAUSFORDERUNG Blendungserscheinungen und Überhitzung am Arbeitsplatz beeinträchtigen unsere Sehkraft und Konzentrationsfähigkeit. Die Folge ist eine Abnahme der Leistungsfähigkeit und weniger Freude an der Arbeit. Die Arbeitsstättenrichtlinien fordern daher für Bildschirmarbeitsplätze eine ausreichende Versorgung mit Tageslicht bei gleichzeitiger Vermeidung von Blendung und übermäßiger Erwärmung. Dem Thema Blendschutz kommt also eine besondere Bedeutung zu.


DIE LÖSUNG Wichtiger Bestandteil des empfohlenen Maßnahmenkatalogs sind innenliegende Blendschutzvorrichtungen, die sich individuell an Lichtsituation und Tageszeit anpassen lassen. Glasgard Rollosysteme bieten Ihnen  diese Flexibilität. Wählen Sie aus einem umfassenden Programm mit Rollokassetten in stilvollen Designs sowie Behängen in dezenten Farbtönen, die sich nahtlos in jedes Gebäudeumfeld einfügen.

BESTE VORAUSSETZUNGEN  FÜR JEDES GEBÄUDE
Als innenliegende Rollosysteme sind Glasgard Rollos schnell und effizient nachrüstbar und bieten Architekten und Planern eine stilvolle Lösung, die das Fassadenbild nicht beeinträchtigt. Mit ihrem schlanken und unauffälligen Design sowie dem besonders geringen Montageaufwand empfehlen sich Glasgard Rollosysteme zudem für alle denkmalgeschützten Gebäude. Bei Bedarf lassen sie sich problemlos mit außenliegenden Sonnenschutzvorrichtungen kombinieren.


MIT SYSTEM ZU DEN RICHTIGEN MASSNAHMEN Jedes Gebäude ist anders. Deshalb entwickeln wir für Sie eine zuverlässige und langlebige Individuallösung, mit der die Arbeitsbedingungen in Ihrem Gebäude spürbar verbessert werden.
Am Anfang steht immer die sorgfältige Bestandsaufnahme aller gebäuderelevanten Faktoren: › Geografische Lage des Gebäudes › Bauliche Rahmenbedingungen › Branchenspezifische Anforderungen › Vorhandene Büroausstattung


SCHAFFEN SIE HERVORRAGENDE BEDINGUNGEN Das Tageslicht unterliegt ständigen Wechseln, die den Menschen positiv beeinflussen. Nicht zuletzt können bessere Arbeitsbedingungen also die Mitarbeiterzufriedenheit und Produktivität steigern. Ein weiteres Plus: Tageslicht vermindert den Einsatz von künstlichem Licht. Das schont im Sommer die Klimaanlage und im Winter die Heizkosten. 
Je nach Gebäudelage und Arbeitsplatzanordnung kann die richtige Menge an Tageslicht ganz unterschiedlich ausfallen. Glasgard Rollosysteme sind individuell bedienbar, damit für jeden Bildschirmarbeitsplatz die bestmögliche Tageslichtausnutzung gewährleistet wird.

Unsere Rollosysteme helfen Ihnen auch dabei, die Arbeitsstättenverordnung umzusetzen.

Einige Auszüge:

 

(1) Der Arbeitgeber darf als Arbeitsräume nur solche Räume betreiben, die möglichst ausreichend Tageslicht

erhalten und die eine Sichtverbindung nach außen haben.

 

 

(2) Pausen- und Bereitschaftsräume sowie Unterkünfte müssen möglichst ausreichend mit Tageslicht beleuchtet

sein und eine Sichtverbindung nach außen haben. Kantinen sollen möglichst ausreichend Tageslicht erhalten und

eine Sichtverbindung nach außen haben.

(3) Räume, die bis zum 3. Dezember 2016 eingerichtet worden sind oder mit deren Einrichtung begonnen

worden war und die die Anforderungen nach Absatz 1 Satz 1 oder Absatz 2 nicht erfüllen, dürfen ohne eine

Sichtverbindung nach außen weiter betrieben werden, bis sie wesentlich erweitert oder umgebaut werden.

(4) In Arbeitsräumen muss die Stärke des Tageslichteinfalls am Arbeitsplatz je nach Art der Tätigkeit reguliert

werden können.

 

 

6.1 Allgemeine Anforderungen an Bildschirmarbeitsplätze

(4) Die Bildschirmgeräte sind so aufzustellen und zu betreiben, dass die Oberflächen frei von störenden

Reflexionen und Blendungen sind.

(8) Die Beleuchtung muss der Art der Arbeitsaufgabe entsprechen und an das Sehvermögen der Beschäftigten

angepasst sein; ein angemessener Kontrast zwischen Bildschirm und Arbeitsumgebung ist zu gewährleisten.

Durch die Gestaltung des Bildschirmarbeitsplatzes sowie der Auslegung und der Anordnung der Beleuchtung sind

störende Blendungen, Reflexionen oder Spiegelungen auf dem Bildschirm und den sonstigen Arbeitsmitteln zu

vermeiden.

Hier finden Sie uns

G & G Tore

GmbH & Co. KG
Hildesheimer Straße 354

30880 Laatzen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 511 98431874

oder schreiben eine Mail

info@gundgrolltore.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© G & G Tore GmbH & Co. KG